1 Grundrezept/20 Scheiben

Für den Teig:

500 g Weizenmehl, Type 405
5 g Natron
200 g Zucker, fein
1 P. Vanillezucker
4 Tr. Bittermandelöl
2 EL Rum (30 g)
abgeriebene Schale von ¼ unbehandelten Zitrone
1 Msp. Lebkuchengewürz
1 Msp. gem. Kardamom
2 St. Eier (M)
200 g Butter
250 g Magerquark
50 g gehackte Mandeln
50 g Sultaninen (gewaschen)

Zum Bestreichen:

50 g Butter
Zum Bestäuben:
20 g Puderzucker

Zubereitung:

Die Zutaten von Mehl bis Quark wie zu einem Knetteig verarbeiten. Mandeln und Sultaninen unterkneten.
Einen Stollen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgeheiztes Backofen bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.
Mit zerlassener Butter bestreichen und nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Tipp und Nährwerte:

  • Bei diesem Stollen wurde auf die Verwendung von phosphathaltigem Backpulver verzichtet. Natron kann auch durch 15 g GDL-Backpulver ersetzt werden. Wer keine kaliumarme Kost einhalten muss, nimmt Weinstein-Backpulver.
  • 1 Scheibe: 270 kcal, 6 g Eiweiß, 2,5 BE, 90 mg Kalium (1 Kaliumpunkt), 65 mg Phosphor (1 Phosphatpunkt)