Chinakohlsalat mit Äpfeln

Eingetragen bei: Kochecke | 0

Zutaten für 1 Portion:

80 g Chinakohl
20 g entkernte Äpfel, mit Schale
2 g gemahlene Hasel­nußkerne (oder Walnußkerne)

Für die Salatsoße:
40 g Sahne oder Crème fraîche, 30 % Fett
5 g Honig (evtl. etwas Zucker)
1 TL Apfel-Essig (oder etwas Zitronensaft)
Paprika edelsüß
Weißer Pfeffer, gemahlen

Zubereitung:

Chinakohl in schmale Streifen und Äpfel mit der Schale in dünne Spalten schneiden.

Gemahlene Haselnüsse in einer Pfanne trocken leicht anrösten und abkühlen lassen.

Salatsoße zubereiten und alle Zutaten miteinan­der vermischen.

Tip: Der Salat kann auch mit Birnen oder Manda­rinen zubereitet werden.

Nüsse sind allgemein reich an Kalium und Phos­phat. Bei diesem Rezept werden nur sehr wenig gemahlene Haselnüsse empfohlen.

Nährwerte für eine Portion: kcal 175, Eiweiß 2 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 9 g, BE/KE 0,5/0,6, Ballaststoffe 2 g, Cholesterin 45 mg, Kochsalz 0,1 g, Kalzium 70 mg, Kaliumpunkte 3, Phosphat­punkte 1, Kalium 210 mg, Phosphor 60 mg